Deutsch Englisch Polnisch 

  Aktuelles

Es weihnachtet schon. Und wir sind p√ľnktlich!

23.11.2016

Kaum zu glauben. In wenigen Tagen ist der 1. Advent. Weihnachten kommt immer so schnell! Weil wir nicht gern auf die letzte Minute liefern, haben wir unsere Adventspost bereits auf den Weg gebracht, mit einem Dankeschön an unsere Kunden, Geschäftspartner und Freunde von KÖRBER – als Geste unserer Wertschätzung.


 


Werte und Traditionen zu pflegen, ist uns wichtig.


So ist es für uns keine Frage: Wir respektieren die Compliance-Regeln unserer Geschäftspartner in aller Welt. Als international agierendes Unternehmen engagieren wir uns ebenso global wie regional und setzen gern entsprechende Signale.


Ein solches ist – alle Jahre wieder – unsere Weihnachtsspende an das Ronald McDonald Haus in Bad Oeynhausen. Ein beispielhaftes, soziales Projekt in unserer Nähe. Wir verzichten ein weiteres Mal auf Weihnachtsgeschenke im geschäftlichen Kontext und investieren das Geld für diesen guten Zweck: In dem lichtdurchfluteten, bunten Haus im Grünen können bis zu 12 Familien gemeinsam wohnen, wenn ein Kind schwer krank ist und in der Klinik für angeborene Herzfehler des Herz- und Diabeteszentrums NRW behandelt werden muss. Die Klinik ist nur wenige Gehminuten vom Wohnhaus entfernt.


 


Eine schöne Geschichte – gerade zur Weihnachtszeit  


Natürlich wünschen wir uns, dass unsere Kunden und Geschäftsfreunde die Idee im ideellen Sinne mittragen, die der McDonald's-Gründer Ray Kroc in die Welt brachte. Die Geschichte dazu beginnt vor mehr als 40 Jahren in Philadelphia: Kim Hill, die Tochter des amerikanischen Football-Spielers Fred Hill von den „Philadelphia Eagles“, erkrankt 1973 an Leukämie. Ihre Eltern erleben, was eine wochenlange Behandlung auf Leben und Tod für die Kinder und ihre Familien bedeutet. Als es Kim wieder besser geht, ist der Entschluss der betroffenen Eltern geboren: Familien in einer solchen Situation zu helfen und ihnen ein ‚Zuhause auf Zeit‘ in der Nähe ihrer kranken Kinder zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam mit seinen Football-Teamkameraden startete Fred Hill dafür eine große Spendenaktion.


Ray Kroc, der seinerzeit die Philadelphia Eagles unter Vertrag hat, unterstützt die Spendenaktion. Nach dem Matching-Fund-Prinzip verspricht er, jeden eingeworbenen Dollar zu verdoppeln. Die Idee geht auf – sie wird ein Riesenerfolg! Der Grundstein für das erste Ronald McDonald Haus ist gelegt; es wird 1974 in Philadelphia eingeweiht. Bereits im Jahr 1977 eröffnet das zweite Ronald McDonald Haus in Chicago. 1984 wird die Ronald McDonald House Charities (RMHC) im Gedenken an den zwischenzeitlich verstorbenen Gründer ins Leben gerufen.


 


Gutes tun in direkter Nachbarschaft


Heute gibt es weltweit 358 Ronald McDonald Häuser in 42 Ländern, eines davon in unserer Nachbarschaft. Ebenfalls zur Unterstützung dieser Heimat auf Zeit für herzkranke Kinder und ihre Familien findet alljährlich die ‚Matinee für Herzen‘ statt, über die wir im Dezember letzten Jahres berichteten.


Vielleicht nehmen Sie sich die Zeit und Muße, das Interview mit der Initiatorin Charleen White noch einmal zu lesen. Die charmante Sängerin aus Bad Oeynhausen hat die fantastische Bühnenshow zu einem renommierten Event unserer Region gemacht. Lassen Sie sich vom Engagement der Künstlerin und ihren zahlreichen ehrenamtlichen Helfern begeistern; wir sind es nach wie vor. 


Wir wünschen Ihnen einen schönen Advent und einen erfolgreichen vorweihnachtlichen Endspurt, den wir natürlich auch für Sie hinlegen. Bis zum 21.12.2016 sind wir für Sie direkt erreichbar – und unsere Lieferungen selbstverständlich pünktlich bei Ihnen.

 zurück